Ihr ausgezeichneter Fotograf für Bewerbungsfotos in Wolfsburg

Ob du biometrische Bilder für deinen Personal- oder Reiseausweis, deine Gesundheitskarte oder aussagekräftige Bewerbungsfotos für deine Bewerbungsmappe benötigst, bei uns bist du genau richtig! Bewerbungsbilder müssen weitaus mehr aussagen als nur deinen Hauttypen, Haarfarbe etc., dein Bewerbungsbild muss aus der Masse der Bewerbungen beim Personalplaner/Sachbearbeiter hervorheben … und das positiv! Auch wenn große Betriebe dies gerne verschweigen, oft entscheiden nur wenigen Sekunden mit dem Blick auf das Bewerbungsbild ob deine Bewerbung in die engere Auswahl kommt. Daher nehmen wir uns mit Dir die Zeit für ein intensives Beratungsgespräch bezüglich Pose, Kleidung und Schnitt des Bildes und schauen uns gemeinsam mit Dir Bewerbungsbilder aus unserem Bestand an. Nachdem wir gemeinsam mit Dir die Art und Weise besprochen haben, werden wir Dich abpudern oder du erhältst (ab Paket 2) auf Wunsch das passende Make-up sowie Hairstyling durch uns…denn alles muss perfekt sein! Verschiedene Posen und/oder Hintergründe werden wir anschließend mit dir umsetzten. Nach dem Shooting suchst du dir deine Favoriten aus … auch hier stehen wir Dir gerne beratend zu Seite!

!!!WICHTIG!!!
Bei Bewerbungsbildern ist ein Termin zwingend erforderlich!!!!

Paket 1:

Das Bewerbungsbild (1 Pose) in digitaler Form als .jpg per Email in 5 cm x 7 cm der  inkl. Bildbearbeitung in 1 Farbstil
4 Bewerbungsbilder (1 Pose)
ausgedruckt in 5 cm x 7 cm
Preis: 49,00 €

Paket 2:

Das Bewerbungsbild (1 Pose) in digitaler Form als .jpg auf CD in der Größe 20×30 cm inkl. Bildbearbeitung in 3 Farbstils (farbe/sw/sepia)
4 Bewerbungsbilder (1 Pose) ausgedruckt in 5 cm x 7 cm in 1 Farbstil
Styling (Haare & Make up)
Dauer ca. 90 min. Preis: 149,00 €

Format/Pose:
Die übliche Form für Bewerbungsfotos ist das Halbporträt, welches deinen Kopf und die Schulterpartie ablichtet. In den letzten Jahren hat es sich auch durchgesetzt,
immer weniger vom Körper abzulichten und noch mehr das Gesicht in den Vordergrund zu stellen. Um eine Dynamik auf dem Bewerbungsfoto zu erreichen, die zum Anschauen anregt, wird der Kopf bei den meisten Aufnahmen nach rechts und gleichzeitig leicht nach vorne geneigt. Ob Hoch- oder Querformat oder gar ein quadratisches Format sind Varianten für mutige Bewerber, da sich dadurch die Bildaussage verändert und das Bewerbungsfoto beim Personalverantwortlichen Aufmerksamkeit erregt und Interesse an einer ausführlichen Beschäftigung mit den Bewerbungsunterlagen weckt. Falls du keine klaren Wünsche/Vorstellungen
für das Format sowie die Pose mitbringst, beraten wir dich gern und übernehmen die Entscheidung für dich!

Outfit/Frisur:
Beim Fotografieren sollten deine Kleidung und Frisur der ausgeschriebenen Stelle entsprechend ausgewählt werden, am besten so, wie du auch zu einem Vorstellungsgespräch erscheinen würdest. So stehen Jackett und Hemd, je nach ausgeschriebener Stelle auch Krawatte, Männern immer gut. Außerdem untermauerst du damit deine Vertrauenswürdigkeit und erhöhst das Zutrauen in deine Fähigkeiten. Bei Frauen kommen vor allem Blusen und Kostüme in Frage. Dabei sollte die Frisur und das Make-up dezent und natürlich aufgetragen sein. Lange Haare bei Frauen werden am besten zusammengebunden oder wenigstens hinter die Schulterpartie gelegt, so dass das Gesicht nicht von zu vielen Haaren bedeckt ist.